Vorstandssitzung X und Release 2020

Mit der gestrigen 10. Vorstandssitzung der MNW e.G. haben wir in engster Zusammenarbeit mit tutory die Weichen für den Release-Termin unserer neuen Plattform konkretisieren können.

Wir werden zum Jahreswechsel veröffentlichen und bedanken uns bei den über 150 beta-Testern jetzt schon für das Interesse und die Rückmeldungen zum workflow.
Euer stetiges Engagement und die phantastischen Rückmeldungen haben einen unschätzbar großen Anteil an der Weiterentwicklung des MNW.
Besonderen Dank gilt auch den den fleißigen und höchst kompetenten Entwicklern unserer Materialpaketen, welche heute in einer nie dagewesenen Qualität hergestellt und geprüft werden.

Die bemerkenswerte Zusammenarbeit zwischen universitären Kräften aus der Forschung und Lehre, den erfahrenen und prämierten Lernbegleitern aus Wutöschingen und vor allem ehemaligen Lernpartnern ist einzigartig. Ich arbeite seit vielen Jahren in der Materialerstellung und trainiere, bzw. begleite die technischen Weiterentwicklungen stetig. Ich bin restlos beeindruckt, wie unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler Lernpakete erstellen, Material kritisch hinterfragen und auf die tatsächlichen Bedürfnisse anpassen oder sogar neu entwickeln. Wir können viel von diesem Prozess und Austausch lernen.

Woran wir gerade arbeiten…

Derzeit beschäftigen wir uns mit der rechtlichen Abwicklung unserer Finanzierungsmodelle für Lernpakete und Abos der Onlineplattform.

Keine Sorge! Es bleibt bei OER – kostenlose Nutzung für alle.

Wie angekündigt werden wir aber auch für unseren neuen Editor ein Bezahlmodell anbieten. Dazu entstehen gerade attraktive Angebote für Schulen und Lizenzmodelle zur Erstellung eigener Lernpakete oder deren Anpassung.

Unser Team wächst stetig und daher arbeiten wir auch weiter an der Struktur unseres Netzwerkes und den Verantwortlichkeiten.

Bis zum Release muss in unser Onlinetool noch eine erweiterte Katalog-Funktion implementiert werden. So streben wir an, dass es neben dem öffentlichen Katalog (public), unserem geprüften MNW-Material (mnw) auch einen exklusiven Schulkatalog geben wird, in welchem Schulen Ihr eigenes Curriculum hinterlegen können.

Neben dem Katalog-Management und einem bereits fast fertig gestellten neuen Dashboard stehen natürlich fast wöchentliche Verbesserung und Möglichkeiten zur Individualisierung an.

Zuletzt noch einen herzlichen Gruß an das Team von tutory.
Euer Know How und die wahnsinnig gute Programmierleistung kann gar nicht genug gelobt werden. Wir empfinden die professionelle und persönlich auch sehr wertschätzende Zusammenarbeit mit Euch als Privileg. Ich freue mich sehr darauf diese Qualität zum anstehenden Release an das gesamte Netzwerk und alle OER interessierten Lehrenden und Lernenden da draußen weiter zu geben.

2 Antworten auf “Vorstandssitzung X und Release 2020”

  1. Von Michael: Hallo Heiko,
    sind dann bei der Freischaltung des neuen Materialnetzwerkes in Deutsch und Mathematik alle Themenbereiche mit dem neuen Bildungsplan kompatibel?
    Habt Ihr dann auch Material für die Klassen 9 und 10?
    Wir würden gerne das Material weiter benutzen. Würdest du auch an Schulen gehen um Kollegen über den neuesten Stand informieren?

    Hallo Heiko,
    ich möchte mich Michael anschließen. Gefühlt hängen wir völlig in der Luft.
    Wie geht es weiter? Gibt es bald nochmal ein MNW-Treffen, wo wir gezielt informiert werden?
    Viele Grüße und Danke, Ivonne – GMS Sachsenheim

    Liken

    1. Hi Ivonne & Michael,

      Zu Euren Fragen antworte ich gerne wie folgt:

      Wir schalten unser Material und den Editor aus heutiger Sicht Feb 20 in allen Fachbereichen 5- 13 frei.
      Allerdings muss unter Katalog noch wachsen, wie damals die Cloud auch – nur besser 🙂

      Unser Material wird nach MRE konkretisiert sein. Kompetenzen und Teilziele entsprechen wie eh und je dem Bildungsplan BW.

      Wir kommen gerne und jederzeit an die Schulen und stellen vor, bzw. klären auf oder präsentieren, bzw. stellen uns allen Fragen.
      Sehr gerne und bei derart engagierten Kollegien noch sehr viel lieber 🙂

      Das lose Materialnetzwerk hat sich zur MNWeG weiter entwickelt. Wir halten also Genossenschaftssitzungen gem. der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Satzung ab. Ein weiteres Materialnetzwerktreffen (wie früher) ist derzeit nicht geplant, weil wir uns auf unsere Autoren und das Online-Tool konzentrieren. Hier haben bereits mehrfach Treffen und Workshops stattgefunden. Ich bin mir aber sicher, dass wir auch wieder eine MNW-Treffen haben werden – nur weiß ich noch nicht wann das sein wird.

      Lieber Gruß Heiko

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s